Home / Allgemein / Innovative Gas-Brennwerttechnik

Innovative Gas-Brennwerttechnik

Gas-Brennwertkessel „TrioCondens BGB“

Gas-Brennwerttechnik auf kleinstem Raum

Der TrioCondens BGB benötigt gerade mal eine Stellfläche von 48 x 54 cm und findet dabei auch in den kleinsten Nischen seinen Platz. Durch seinen sparsamen und effizienten Betrieb ist er für Einfamilienhäuser wie geschaffen. Gegenüber herkömmlichen Anlagen, bei denen viel Energie durch den Schornstein ungenutzt verloren geht, nutzen Brennwertgeräte die entstehende Abgaswärme noch optimal aus. Dadurch können bis zu 30% Heizkosten eingespart werden. Durch den optimalen Verbrennungsvorgang und einen Ansaugschaltdämpfer ist die Geräuschentwicklung auf ein Minimum reduziert. Der „TrioCondens BGB“ ist auch mit einer Hocheffizienzpumpe ausgestattet, die bis zu 50% weniger Strom als herkömmliche Pumpen benötigt. Durch ein modulares Multi-Level-System wird die Wartung sehr einfach und zeitsparend zugleich. Zudem ist auch der „TrioCondens BGB“ mit der integrierten Systemregelung „ISR Plus“ ausgerüstet.

 

Gas-Brennwertkessel „EcoSolar BSK“

Brennwert- und Solartechnik in einem kompakten Gerät

In einem Solarkollektor wird durch die Sonne eine Trägerflüssigkeit erwärmt. Wenn diese eine bestimmte Temperatur erreicht hat, wird sie über eine Umwälzpumpe zu einem integrierten Speicher geleitet. Hier wird nun die Wärme der Trägerflüssigkeit an das Trinkwasser abgegeben und wird anschließend über eine Rücklaufleitung wieder zum Kollektor zurück geführt. Bei ausreichender Sonnenenergie bleibt der Gasbrenner somit ausgeschaltet – ansonsten lädt der Kessel bedarfsgerecht nach.

 

Gas-Brennwertwandkessel „EcoTherm Plus WGB“

leistungsstark und emissionsarm

Auch bei diesem Brennwertkessel wird die Abgaswärme fast vollständig zur Heizung ausgenutzt. Sie erwärmt dabei das Heizungswasser im Wärmetauscher, wobei sich deren Temperatur auf ein Minimum verringert und der enthaltene Wasserdampf kondensiert. Durch diese Kondensation wird Wärmeenergie aus dem Wasserdampf gewonnen und dem Heizkreislauf zugeführt. Mit diesen Effekt lassen sich vor allem auch die Heizkosten um bis zu 30% gegenüber Altanlagen mindern. Zusätzlich wird auch durch eine hocheffiziente Pumpentechnologie die elektrische Leistungsaufnahme der Pumpe um bis zu 50% reduziert. Und nicht zuletzt zeichnet sich der „EcoTherm Plus WGB“ durch seine besondere Wartungs- und Bedienungsfreundlichkeit aus.

 

Zu allen Ihren weiteren Fragen beraten wir Sie sehr gern und individuell, um die optimale Gas-Brennwerttechnik für Ihre Ansprüche zu finden.

Rufen Sie uns jetzt an: (0 35 91) 37 50 0
oder benutzen Sie unser nebenstehendes Kontaktformular.